Landesverband Rheinland-Pfalz

Regional

Kreisverband Birkenfeld verstärkt Ehrenamtskoordination und Jugendarbeit

Der ASB Kreisverband Birkenfeld und ehrenamtlich engagierte MitarbeiterInnen gründen eine neue ASJ-Gruppe. Neuer Ehrenamtskoordinator stellt sich vor.

Die Jugendbetreuer (von links) Yvonne Mildenberger, Tina BEcker Jasmin Flohrmann und Jürgen Mildenberger sowie Geschäftsführer Manuel Machwirth und Ehrenamtskoordinator Sascha Becker. Foto: ASB Birkenfeld

Das Rekrutieren von ehrenamtlichen Mitarbeitern und Nachwuchs zum Beispiel im Sanitätsdienst oder der Seniorenbetreuung ist nicht immer einfach und für einen Verband wie den ASB existenziell wichtig. Um sich darauf in Zukunft noch besser konzentrieren zu können, übernimmt für den ASB Birkenfeld ab sofort Sascha Becker die Ehrenamtskoordination.

Kinder und Jugendliche, die wissen möchten, was man in den Gruppenstunden alles erleben kann, sind am 17. März um 19 Uhr ganz herzlich beim Kreisverband Birkenfeld,Tiefensteiner Straße 159 in Idar-Oberstein eingeladen. Auch die Landesjugendreferentin Tina Meisel wird vor Ort sein und für Fragen rund um die Landesjugend, die Vorstandsarbeit, sowie Veranstaltungen und Projekte auf Landesebene zur Verfügung stehen.

Ab dem 31. März startet im Zweiwochen-Rhytmus die Gruppenstunde der Kinder- und Jugendlichen.

 

Weitere Informationen unter:
ASB Kreisverband Birkenfeld
Tiefensteiner Straße 159
55743 Idar-Oberstein

Tel.: 06781-93530
E-Mail: info(at)asb-birkenfeld.ccom
www.asb-birkenfeld.com