Landesverband Rheinland-Pfalz

Regional

Hachenburger EIBUY-Aktion unterstützt den Wünschewagen Rheinland-Pfalz

Der Vorsitzende des ASB Westerwald überreicht den Wünschewagen-Koordinatoren den Erlös aus der Versteigerung. Foto: ASB RP/Dingebauer

Der Erlös der „EIBUY-Aktion“, bei welcher Eier auf dem Hachenburger „FrühimJahrMarkt“ versteigert wurden, ging an den Wünschewagen, welcher Menschen in ihrer letzten Lebensphase - für diese kostenlos - an einen Wunschort bringt. Der Werbering Hachenburg rundete die ersteigerte Summe auf insgesamt 500 Euro auf und überreichte einen entsprechenden Scheck an den Vorsitzenden des ASB Westerwald, Henry Traut.

Auf einer Station der landesweiten Wünschewagen-Roadshow in Otterberg überraschte Henry Traut daraufhin die beiden Projektkoordinatoren Christina Kunde und Dirk Beyer mit einem Spendenumschlag.