Landesverband Rheinland-Pfalz

Regional

ASB Kaiserslautern: Tagespflege Pfeifertälchen lädt zum gemeinsamen Gärtnern ein

Der Garten wird insbesondere als ein Ort der Entspannung und Begegnung konzipiert. Foto: ASB KV Kaiserslautern

Vor der offiziellen Eröffnung lädt der ASB in die Tagespflege Pfeifertälchen zum gemeinsamen Pflanzprojekt ein:
Am Dienstag, den 06.September 2016 von 13.00 bis 16.00 Uhr,
bei Kaffee und „Quetschekuchen" und
am Mittwoch den 07.09.2016 von 10.00 bis 13.00 Uhr,
bei „Grumbeersupp und Würstchen in die
ASB Tagespflege Pfeifertälchen, Pfeifertälchen 15 A, 67659 Kaiserslautern.

Das gemeinsame Pflanzprojekt soll dazu beitragen, die Gemeinschaft zwischen Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und dem nachbarschaftlichen Umfeld zu fördern. Diplom-Gartenbau-Ingenieurin Ulrike Kreuer mit Hund Emma, das ASB-Team und die Tagespflegegäste freuen sich darauf, mit möglichst vielen Interessierten gemeinsam zu gärtnern und Spaß zu haben. Jeder, der ein bis zwei oder mehr Stunden Zeit hat, ist herzlich eingeladen.

Die offizielle Neueröffnung der Tagespflege am 16. September, von 14-17 Uhr, ist Bestandteil der Aktionstage Demenz in Kaiserslautern und Umgebung. Mit 24 Betreuungsplätzen soll die Einrichtung Angehörige und Menschen mit Demenz entlasten und den Betroffenen einen Ort der Entspannung und Begegnung bieten. Das Einweihungsfest ist für alle geöffnet und bietet die Möglichkeit, sich über das neue Angebot zu informieren.