Landesverband Rheinland-Pfalz

Bundesweit

Freiwilliger des Monats Dezember: Olaf Deichelmann vom Wünschewagen Rheinland-Pfalz

Olaf Deichelmann hat bereits 15 Fahrten des Wünschewagens begleitet und kann sich an jede Fahrt erinnern. Seine Motivation für dieses Engagement: ihn berührt die Freude, die die Leute empfinden. Foto: ASB

Als leidenschaftlicher Freiwilliger engagiert sich Olaf Deichelmann bereits seit unglaublichen 50 Jahren, von denen er die letzten sechs Jahre dem ASB in Rheinland-Pfalz widmete. Neben seiner freiwilligen Tätigkeit als Rettungssanitäter setzt sich der Pensionär für ein weiteres Herzensprojekt ein: Seit dem offiziellen Start des Wünschewagens in Rheinland-Pfalz im Januar 2017 begleitete der 70-Jährige insgesamt 15 Menschen in ihrer letzten Lebensphase gemeinsam mit ihren Familien und Freunden an ihren Lieblingsort. Jede Fahrt ist ihm in Erinnerung geblieben. Den ehemaligen Nachrichtentechniker berührt die Freude, die die Menschen empfinden; das ist genug Motivation für sein Engagement. „Der Artikel 1 des Grundgesetztes sagt: Die Würde des Menschen ist unantastbar und dazu gehört für mich auch ein würdevoller Tod“, so Olaf Deichelmann. „Und wenn es mir gelingt, den Betroffenen diesen letzten schweren Gang etwas zu erleichtern, dann ist das meine Motivation.“ Wir sagen aus ganzem Herzen „Danke“ für dieses herausragende Engagement und den langjährigen Einsatz!

06-DEZ-2018