Freiwilligendienste in der Pflege

In der ASB-Altenhilfe gibt es verschiedene Möglichkeiten innerhalb eines FSJ oder BFD, sich zu engagieren. Das können sowohl pflegerische als auch andere unterstützende Tätigkeiten sein.

Foto: ASB RP/Alexander Sell

Pflege und Unterstützung

Beim ASB gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich innerhalb eines Freiwilligendienstes bei pflegerischen und/oder unterstützenden Tätigkeiten zu engagieren. Unser Angebot ist bunt und abwechslungsreich.

In unseren Pflegeeinrichtungen bist Du für Menschen mit Unterstützungsbedarf da und gehst Ihnen bei allen Tätigkeiten zur Hand, die sie nicht alleine schaffen.

Stationäre Pflege

In der stationären Pflege werden pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren individuell und professionell betreut und begleitet. Ziel ist, dass sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Als Freiwillige/r in einem Seniorenzentrum bist Du Teil unseres Teams in der sozialen Betreuung oder der Pflege. Du übernimmst Aufgaben in verschiedenen Tätigkeitsbereichen des Alltags.
Nach intensiver Anleitung und unter fachlicher Begleitung unterstützt Du die pflegebedürftigen Menschen z.B. beim An- und Ausziehen, beim Aufstehen und Zubettgehen, bei der Körperpflege und bei der individuellen Gestaltung des Alltags.
In der sozialen Betreuung kannst Du Deine Kreativität bei der Betreuungs- und Freizeitgestaltung mit einbringen. Du aktivierst, motivierst und unterstützt bei alltäglichen Aktivitäten. Du erledigst z.B. kleinere Besorgungen für die Bewohner, begleitest sie beim Spaziergehen und gestaltest Gruppenaktivitäten.

Tagespflege

Die Tagespflege ist ein Betreuungsangebot, bei dem die Gäste tagsüber in einer Tagespflegeeinrichtung gepflegt und betreut werden und abends wieder nach Hause zu ihren Angehörigen zurückkehren.

Als Freiwillige/r bist Du ein willkommenes Mitglied in unseren Tagespflegeteams. Bei der Planung und Umsetzung von Aktivitäten und Beschäftigungsangeboten ist Deine Kreativität gefragt. In Gesprächen mit unseren Tagesgästen kommen Dein offenes Ohr und Deine einfühlsame Art zum Einsatz. Nach intensiver Anleitung durch unsere Pflegefachkräfte gehst Du manchem Gast auch in Alltagssituationen wie bei der Nahrungsaufnahme etwas zur Hand. Mit deinem Einsatz prägst Du die Gemeinschaft und das Miteinander in der Tagespflege mit und gibst den Tagesgästen die Möglichkeit, am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen.

Du kannst Dir vorstellen, dass ein Freiwilligendienst in Pflege und Unterstützung genau das Richtige für Dich ist? Dann informiere Dich über die verschiedenen Angebote und kontaktiere die Einsatzstellen vor Ort.

Die verschiedenen beruflichen Perspektiven beim ASB nach einem Freiwilligendienst in der Altenpflege kannst Du in unserem Laufbahnmodell nachlesen.

Das erwartet dich
-Du kannst deine Kreativität bei der Gestaltung von Freizeitaktivitäten einbringen.
-Du begleitest die Bewohner zu Arztbesuchen, Friseurterminen oder kulturellen Veranstaltungen.
-Du unterstützt nach intensiver Einarbeitung unsere Pflegefachkräfte bei der Durchführung pflegerischer Maßnahmen.
-Du hilfst bei Haushaltstätigkeiten mit, etwa beim Zimmeraufräumen und Bettenbeziehen.

Das solltest du mitbringen
-Freude an der Arbeit mit anderen Menschen
-keine Berührungsängste gegenüber Menschen mit Unterstützungsbedarf
-​​​​​​​Einfühlsamkeit, Geduld und Offenheit
-​​​​​​​Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise
-​​​​​​​Flexibilität und die Bereitschaft zur Schichtarbeit