Wünschewagen-Benefizkonzert am 8. November 2019 in Idar-Oberstein

Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Wünschewagen-Botschafter: Die Mainzer Hofsänger

Foto: ASB RP/ Schepers Photography

Am Freitag, den 8. November 2019, geben die Mainzer Hofsänger um 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) mit der finanziellen Unterstützung der Stiftung Lotto Rheinland-Pfalz in der Kirche St. Barbara (Am Rilchenberg 17-19, 55743 Idar-Oberstein) ein Benefizkonzert. Der Erlös dieses Konzertes kommt ausschließlich dem Wünschewagen zugute.

Die Karten sind ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

-Buchhandlund Schulz-Ebrecht GmbH, Hauptstr. 379, 55743 Idar-Oberstein
(Mo-Fr 9:30-18:30 Uhr, Sa 9:30-18:00)

-Buchhandlung Carl-Schmidt & Co., Hauptstr. 82, 55743 Idar-Oberstein
(Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr, Sa 9:00-13:00 Uhr)

-Pfarramt Idar-Rhaunen-Bundenbach, Mainzer Str. 35, 55743 Idar-Oberstein
(Mo+Do 9:00-12:00 Uhr, Mi 14:00-18:00 Uhr)

-ASB Kreisverband Birkenfeld, Tiefensteiner Str. 159, 55743 Idar-Obersttein
(Mo-Fr 8:00-17:30 Uhr)

-Vorbestellung auch online möglich unter der E-Mail: info(at)asb-birkenfeld.de. Die Abholung sollte bitte bis spätestens zum 25. Oktober 2019 beim ASB Birkenfeld erfolgen.

Mit Hilfe des Wünschewagens - einem speziell umgebauten Krankentransportwagen - können Schwerstkranke an einen Wunschort gefahren werden, um beispielsweise die Einschulung des Enkels, das Fußballspiel des Lieblingsvereins oder noch einmal das Meer erleben zu können. Die Fahrten werden, entsprechend den Bedürfnissen des Fahrgastes, von mindestens einem Rettungssanitäter sowie einer weiteren fachlich geschulten Begleitperson aus dem Rettungsdienst oder der Pflege ehrenamtlich begleitet. Finanziert wird das Projekt ausschließlich aus Spendengeldern und ist für den Fahrgast und seine Begleitung kostenlos. Im Herbst 2017 übernahmen die Mainzer Hofsänger die Botschafterfunktion für den Wünschewagen.