Aktuell

Interessierte aufgepasst!!!: Noch freie Plätze beim letzten Sanitätshelferlehrgang für 2022

Bereits zum fünften Mal wurde ihm Rahmen des Projektes Zugang zu Gesundheitsberufen für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund (ZUG) ein Sanitätshelferlehrgang angeboten. Seit Juli 2021 haben somit insgesamt 37 Personen diesen besucht und 35 Personen bestanden.

Foto: ASB RP/ Alexander Sell

Eine Teilnehmerin am Lehrgang erklärte was das Erlernte alles für sie bewirkte: „Ich habe diesen Kurs besucht, weil mir die praktischen Erfahrungen für meine Bewerbung als Pflegefachkraft helfen. Ich habe nun am 1. April mit der Ausbildung begonnen und in meinem einmonatigen Vorpraktikum in einem Krankenhaus Vieles vom Lehrgang anwenden können, zum Beispiel Messung der Vitalwerte wie Puls, Blutdruck und –zucker und Anlegen von Verbänden. Ein Mitpraktikant wusste nicht, wie er das manuelle Blutdruckmessgerät bedient. Ich habe ohne Probleme das Gerät - wie im Lehrgang gelernt - bedienen können. Und natürlich haben mir die erlerntenFachbegriffe aus dem Lehrgang geholfen“.

Für den nächsten Sanitätshelferlehrgang gibt es noch freie Plätze. Vom 18.07. – 28.07.22 findet dieser für dieses Jahr zum letzten Mal in Mainz statt. (Anmeldungen bitte bis 11.07.2022 unter der E-Mail: TedN&kG[@{r#zXE_!g]#[InFAwX!JW]fh'K2hdM.)

Das Projekt richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund ab 16 Jahren, die Interesse an einer Ausbildung bzw. Tätigkeit in Gesundheitsberufen haben und in der Stadt Mainz und Worms, im Landkreis Mainz-Bingen oder Alzey-Worms wohnen. Es unterstützt die Ratsuchenden dabei, einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz zu finden. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration und von der Lotto Rheinland-Pfalz – Stiftung.

Kontaktdaten zur Vereinbarung von Beratungsterminen:

ASB Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Frau Tülay Arslan
Bahnhofstr. 2,

55116 Mainz (Aufzug vorhanden)

Email: TedN&kG[@{r#zXE_!g]#[!n|AwX!JW]fh'K2hdM
Tel. 06131/ 9779 - 36 bzw. – 0

Anreise:

·         5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Mainz
·         mit Bus und Straßenbahn: Haltestelle „Münsterplatz“
Bei Erfordernissen der Barrierefreiheit: bitte anrufen oder eine E-Mail schicken.